Für höchste Ansprüche und Bedienungs-Komfort

neues digitales Wärmesystem
Fragen und Antworten
Kurz-Anleitung altes digitales Wärmesystem | Original Anleitung [mehrsprachig]

Digitale Anzeige der gewünschten Temperatur und
der aktuellen Wassertemperatur

Automatische Nacht-Abschaltung mit Timer
Einfache Bedienung, beleuchtetes Display,
Kindersicherung
Sparsamer Stromverbrauch,
wärme-isolierte Wärmematte
Digitale 12-Volt Fernbedienung für alle Funktionen
Sicherheit durch PTC "Positive Temperature
Control" automatischer Ueberhitzungsschutz

Für höchste Ansprüche kann jedes Wasserbett mit Digital-Wärmesystemen ausgerüstet werden.

Die einfach zu benutzende Fernbedienung wird mit 12 Volt betrie-ben und ist mit einer Kindersicherung ausgerüstet.

Diese moderne Wärmesystem-Generation ist frei von Elektrosmog. Mittels eines Timers ist es möglich, eine automatische Nachtab-schaltung einzustellen, wodurch keine Stromzufuhr erfolgt. Oder man stellt den Timer so, dass automatisch mit billigem Nachtstrom gewärmt wird.

Die Rückseite der Wärmematte ist mit einem spziellen Isolations-Schaum ausgerüstet. Dadurch kann keine Wärme in die Grundplatte abgeleitet werden und Energiekosten werden gespart.


Alle Aqua Dynamic-Wärmesysteme, standard und digital sind aufgrund der Bauweise und Konstruktion der Wärmematte elektrosmogfrei.


Fragen und Antworten zum digitalen Wärmesystem

Zu welchen Wasserbetten kann das digitale Wärmesystem verwendet werden?

Es kann mit Soft-Optima, Klimasoft, Optima, Florida geliefert werden.

Wieso braucht es eine Nacht-Abschaltung, wenn das Standard-Wärmesystem ja bereits vom BAG als "elektrosmog-frei" attestiert wurde?

Eine berechtigte Frage. Alle Aqua Dynamic-Standard-Wärmesysteme, seit 1993 sind elektrosmog-frei. Dies wurde erst vor kurzem im Auftrag des Bundesamtes für Gesundheitswesen ausgemessen und neu bestätigt. Somit ist es rein technisch nicht nötig, die Wärmesysteme nachts zu unterbrechen.

Bei Strom im Schlafzimmer sind jedoch erfahrungsgemäss nicht nur Wissenschaft und Messwerte ausschlaggebend, sondern es spielen auch Befürchtungen und andere psychologische Einflüsse eine nicht zu unterschätzende Rolle.

Mit den digitalen Wärmesystemen werden beide Pole abgeschaltet = wie ausgesteckt (im Gegensatz dazu unterbricht eine Schaltuhr nur 1 Pol). Mit diesem Argument kann man sämtliche Vorbehalte ausräumen.

Was bedeutet "sparsamer Stromverbrauch"

Wem es wichtig ist, möglichst wenig Stromkosten zu verursachen, kann mit dem digitalen Wärmesystem bis zu 58% Kosten sparen. Dies indem mittels eingebautem Timer das Aufwärmen während der Hoch-Tarifzeit (tagsüber) verhindert wird.
Typische Tarifpreise: Hochtarif 18 Rappen, Niedertarif 7,5 Rappen pro kWh.

Die Wärmematte ist am Boden neu wärme-isoliert. Die Wärmeabstrahlung gelangt so direkt in die Wassermatratze und nicht nach unten in die Grundplatte. Das spart entscheidende Energie.



Die aktuelle Ist-Temperatur des Wassers ist zusätzlich mit einem digitalen Flüssigkeits-Kristall-Thermometer direkt auf der Wassermatratze (auf der Ventil-Etikette) angezeigt. Er zeigt die aktuelle Ist-Temperatur.

Klick = download dieses Bild hochauflösend ! COPYRIGHT erwähnen !


Klick lädt Prospekt / PDF

Top of Page