Wasserbett-Forum
Stellen Sie Ihre Frage oder bringen Sie eine Bemerkung an.
Etwas später finden Sie dann unseren Kommentar unter dem Eintrag.
FAQ - Liste häufigster Fragen

Ratschläge und Empfehlungen sind persönliche Meinungen ohne Gewähr/Haftung/Garantie.
Einträge von nicht allgemeinem Interesse werden moderiert.

Name, Vorname
Ort, Land
Email
Code Bitte Ziffern eingeben. in die Box schreiben: dann
| Code nicht lesbar?

Dietmar Franzen, Walding, Österreich,  dj--wolf@hotmail.com
Eintrag 93 vom 30.09.2015, 12:05 Uhr

Hallo
Ich bin auf der Suche nach einem Wasserkern für ein Soft-Side Bett mit den Maßen 190x210.
Leider lassen sich nur Kerne für Betten mit 200 oder 180 finden.
Ist es schlimm wenn der Kern größer ist als der alte?
LG Dietmar

Kommentar:
02.10.15, 09.10h. Wir haben Vinylmatratzen für getrennte Wasserbetten 190x200, zusätzlich müssten sie am Fussende ein Schaumkeil quer einfügen der von 200 auf 210 verlängert. Wenn man durchgende Matratze möchte, dann haben wir keine Passende.
Wir raten davon ab zu grosse Matratze zu nehmen, man sinkt zu tief ein und die Faltenbildungen werden Vinylbrüche fördern.

Lo Riso Rita, 9535 Wilen,  rita.loriso@gmail.com
Eintrag 92 vom 23.08.2015, 15:06 Uhr

Guten Tag Seit knapp drei Jahren habe ich wieder ein Wasserbett von Aqua Dynamic. Aber leider habe ich ein grosses Problem. Es gibt immer wieder Luftblasen. So alle 4 bis 8 Wochen muss ich entlüften. Der Händler der mir das Bett geliefert hat, weiss auch nicht mehr weiter. Was haben wir alles ausprobiert. -haben alles Wasser abgepumt und mit kaltem neu gefüllt, da ev Wasser qualität nicht gegeben sei. Obwohl eine Bekannte im selben Dorf scheint keine Probleme zu haben. Das seit JAhren. -Wir haben auch doppelte Menge Gift zusätzlich eingefüllt. -Habe einen härteren Stöpsel bekommen. Der Händler vor Ort hat mehrfach selber auch die Luft rausgesaugt. Aber alles nützt nicht. Die Frage nun. Wie kann man mir helfen? Geht es unter Garantie? Oder muss ich mir eine andere Marke suche? Das fände ich schade, da ich mit dem ersten Wasserbett vor gut zwanzig Jahren keine solchen Probleme hatte. Hoffe auf eine rasche Lösung. Aber alles nützt nichts.

Kommentar:
25.08.15, 11.58h Wir senden Ihnen gratis 1 kleines Kurfläschli, dies bitte einfach einfüllen bevor sie ins Bett gehen (dann wird es gut durchmischt).
Falls die Luft durch eine Ueberkeimung im Wasser ist was wir annehmen, sollte dies damit besser werden innerhalb von ca. 3-4 Wochen.
Ursache ist eine schlechte Tranche Wasser beim Einfüllen, dies kann auch vorkommen wenn die Wasserqualität normalerweise gut ist.
Bei Temperatur-Erhöhung im Bett gibt es auch einen normalen Luftschub.
Beim Entlüften auch von den Kopfecken her alle Luft nach vorne und hinaus befördern.
Viel Erfolg.

Stähli Bruno, Bremgarten Schweiz,  bruno.staehli50@outlook.de
Eintrag 91 vom 20.08.2015, 20:39 Uhr

Hallo AquaDynamic Team
Habe seit mehr als 5Jahren das Florida Wasserbett 120-200cm und bin
vollkommen zufrieden,möchte nie mehr was anderes haben.
meine Frage,was kostet eine Wassermatratze ,sollte meine mal defekt sein ?
Gruss Bruno

Kommentar:
21.08.15, 08.55h Eine solche Ersatzmatratze kostet Fr. 460.-, wenn aber mal ein kleiner Vinylbruch vorhanden ist, kann dieser auch problemlos und schnell repariert werden . Ihre AQUA DYNAMIC

Läng Roger, Embrach,  roger.laeng@gmail.com
Eintrag 90 vom 14.08.2015, 13:51 Uhr

Guten Tag. Mein Vater hat schon länger Rückenprobleme und wünscht sich (nachdem ich mir ein Wasserbett angeschafft habe) ebenfalls eines. Nun die Frage: Er ist eher etwas "besser gebaut" sprich geschätzt ca. 160kg schwer. Muss dabei eine spezielle Aufbauhöhe gewählt werden (mehr als 16cm`?) Gemäss seinen Angaben reicht ein Einzelbett 120cmx220cm. Welchen Kostenrahmen muss er dafür berücksichtigen? Bitte um detaillierte Infos inkl. Montage. Besten Dank im Voraus für eure Hilfe!

Grüsse

Roger Läng

Kommentar:
15.08.15, 15.28h
Wir empfehlen 100x220 oder 120x200 mit Royal-Stabilisierung (ultra-ruhig und mittelzonenverstärkt) sowie den Upgrade "SpringTop" der macht, dass man weniger tief einsinkt und die Oberfläche sehr gut durchlüftet wird.
Wir werden Sie für weiteres kontaktieren. Viele Grüsse, Ihre AQUA DYNAMIC

Rungs Martin, 5400 Baden, Schweiz,  debeto@bluewin.ch
Eintrag 89 vom 14.08.2015, 10:15 Uhr

Hallo
Kann mir jemand sagen, welche Höhe die Wasserbettmatratze hat. Ich suche einen Ersatz und bin in D fündig geworden, weiss aber nicht, ob diese Matratze ins Aquadynamic passt.
Laut Beschreibung ist die Matratze für eine Polsterumrandung in der Grösse 7/17cm, 18-20 cm hoch
Danke für eure Rückmeldungen

ammann silvia, 5036 oberentfelden,  silvia.ammann@swissonline.ch
Eintrag 88 vom 04.08.2015, 09:36 Uhr

wo krieg ich eine pumpe damit ich das Wasserbett entleeren kann ?

Kommentar:
05.08.15, 08.03h. Am besten beim Händler melden wo Sie das Wasserbett gekauft haben. In Aarau z.B. bei traumschlaf.ch. Viel Erfolg, Ihre AQUA DYNAMIC

Kölln, Christiane, Wiesbaden, Deutschland,  christiane.koelln@gmx.ch
Eintrag 87 vom 29.07.2015, 09:22 Uhr

Hallo zusammen,

ich besitze seit Jahren ein Aqua Dynamics Wasserbett, Größe 1620, und bin sehr zufrieden damit. Allerdings hat die Auflage sehr gelitten.
Kann mir bitte jemand sagen ob ich diese Auflage neu nachbestellen kann oder hat Erfahrungen damit?

Herzlichen Dank im Voraus,
Christiane Kölln

Kommentar:
03.08.15, 08.19h Man kann jeden Matratzenbezugs-Typ als Ersatzteil nachbestellen. Kompatibel bis Modelle von 1982! Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf. Ihre AQUA DYNAMIC

Alexandra Schweizer, Ueberstorf Schweiz,  alesch86@yahoo.de
Eintrag 86 vom 27.06.2015, 13:15 Uhr

Guten Tag
Ich habe Rückenprobleme und möchte daher ein Wasserbett. Mein Partner hat aber eine neue Matratze und unser Bettgestell ist erst 1 jährig. Gibt es für mich als einzelne eine Lösung,damit wir nicht alles tauschen müssen?
Freundliche Grüsse
A. Schweizer

Kommentar:
Sie können auch nur 1 Bettseite auf ein Wasserbett umstellen und die Liegeflächenhöhe auf gleiche Höhe wie die andere Bettseite liefern lassen.
Erkundigen Sie sich bei einem Wasserbett-Spezialisten in Ihrer Nähe, der findet bestimmt eine gute Lösung für Sie.

Luginbühl, Brigitte, Brügg, Schweiz,  bk.luginbuehl@sunrise.ch
Eintrag 85 vom 15.05.2015, 12:28 Uhr

Guten Tag, ich habe seit ca. 10 Jahren ein Wasserbett und bin damit auch zufrieden. Da ich inzwischen fast 76 Jahre alt bin, ist mir das Wasserbett zum Aufstehen fast zu niedrig. Erhöhen kann man es nicht, deshalb habe ich mir überlegt, eine normale, gute Matratze auf die Wassermatratze zu legen. Ist das möglich, oder schadet es dem Wasserbett?
Ich hatte das Wasserbett bei einem Händler gekauft, der inzwischen nicht mehr existiert, von wem in der Nähe kann ich den Service machen lassen. Ich möchte sicher gehen, dass alles in Ordnung ist.
Hochachtungsvoll
B. Luginbühl

Kommentar:
Ihr Bett ist Typ 14201s vom 22.11.2007, hat bereits 4seitigen Reissverschluss für das Anbringen von SpringTop.

Um das Bett höher zu machen empfehlen wir Auflage SpringTop www.aqua.ch/springtop.htm macht das Bett fester und 8 cm höher.

Wenn Sie es noch fester oder ruhiger möchten empfehlen wir die neue Vinylmatratze Royal www.aqua.ch/royal.htm
die hat ebenfalls eine Mittelzonenverstärkung.

Beides zusammen wird Ihr Bedrüfnis erfüllen.

Wir empfehlen Ihnen für Service die Spezialisten von www.wbckerzers.ch

Parsova Alena, Bürglen Tg, CH,  alesko@gmx.ch
Eintrag 84 vom 07.05.2015, 22:10 Uhr

Marke: Aqua Dynamic
Modell: Klimasoft
Zusätzlich: 2 x ViscoPlus, Memory-Schaumauflagen
Masse: 180 X 200 cm
Unterbau: Dualbeschichtet, schwarz/braun
Wassermatratzen: 1 durchgehende Matratze mit 1 Wärmesystem
Stabilisierung: 100% Bewegungs-Stabilisierung

Hallo, was sagen Sie zum diese Bett bitte ? Danke. Mfg

Kommentar:
09.05.15, 14.09h Das ist ein sehr gutes Wasserbett :-), oder was bitte erwarten Sie für eine Beurteilung? Möchten Sie ein solches Bett gebraucht kaufen? Hier finden Sie weitere Angaben: http://aqua.ch/occ.htm Viele Grüsse, Ihre AQUA DYNAMIC

Buser Stefan, Erlinsbach CH,  busereier@bluewin.ch
Eintrag 83 vom 05.05.2015, 08:10 Uhr

Guten Tag
Wir haben ein Wasserbett Soft Optima mit 100% Stabilisierung seit gut 2 Jahren das erste halbe Jahr war alles in Ordnung bis sich dann immer Luftblasen bildeten .Der Händler gab mir eine Flüssigkeif für eine Keimbehandlung danach war das mit der ewigen Luft vorbei,aber das Liegegefühl war als liege man in einer Pfütze. Vor ca. 3 Monaten hat der Händler das Wasser ausgewechselt und se fühlte sich an als ob keine Stabilisierung mehr vorhanden währe. Ich hatte das Gefühl als ob das Flies am Boden Währe und ich nur auf dem Wasser liegen würde. Nach mehrfachen ablassen vom Wasser (jetzt ca.1cm unter dem Schaumstoffrand ) habe ich ständig Rückenschmerzen und das drehen im Bett raubt mir den Schlaf. Zu allem hinzu kommt,dass wenn sich meine Frau nachts dreht,sich das Wasser auf meiner Seite Ruckartig bewegt und ich deshalb kaum Schlafen kann. Da wir dieses Problem Schon länger haben kauften wir noch die Top Spring Matratzenauflage doch diese bringt keine Besserung .Meine Frage was können wir noch tun um wieder gut schlafen zu können

Kommentar:
05.05.15, 11.25h Wir denken, das könnte an der Stabilisierung liegen, wir nehmen mit Ihrem Händler Kontakt auf zwecks Problembehebung. Viele Grüsse, Ihre AQUA DYNAMIC

Ketterer Doris, 4147 Aesch Schweiz,  dorisketterer@hotmail.com
Eintrag 82 vom 30.01.2015, 10:33 Uhr

Mein 5-jähriges Wasserbett heizt nicht mehr richtig und ungleichmässig. Habe es auf 35° gestellt und ist nur wenig lauwarm.
Was kann ich tun?

Kommentar:
30.01.15, 17.33h Was zeigt der Thermometer auf der Etikette des Matratzenventils an? Können Sie ev. noch genauer messen, was die wirkliche Temperatur ist?
Wenn Sie die Regler-Skala drehen, bei welchem Wert geht das rote Licht an bzw. aus?
Oder leuchtet das rote Lämpli dauernd, auch wenn sie auf 14° stellen?
Sie haben eine Royal-Matratze, damit die Temperatur richtig angezeigt werden kann, bitte am Morgen nach dem Schlafen messen oder die Matratze etwas bewegen damit das Wasser durchmischt wird.
Ev. ist es ein Missverständnis oder ein defekt an der Wärmematte.
Wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf.

31.01.15 Kunde: Ich habe nun die Matratze bewegt und es funktioniert tatsächlich wieder. Aber die Etikette am Matratzenvetil zeigt nichts mehr an. Heute Morgen musste ich die Temperatur auf 33 grad schalten, bis das rote Lämpchen leuchtete.

31.01.15 Airbed: Ja dann ist wohl alles OK, das Wasser war nur noch nicht (durch Schlafen etc.) durchmischt = oben und am Fussteil eher kühler. Der Etiketten-Thermo zeigt nur bis 32 Grad an, das ist dann ziemlich warm. Es scheint sie haben auf 33 eingestellt und deshalb zeigt der Thermo nichts mehr an, das ist normal. Auch, dass das Lämpli dann bei 33 einschaltet wäre normal. Somit ist alles OK und es war nur die Durchmischung des Wassers bzw. die Empfindung, dass es kühler ist als gewünscht. Ist halt kalt draussen in der Saison.

Rufer, Werner, Schlossrued, Schweiz,  w.rufer@catering-metzg.ch
Eintrag 81 vom 08.01.2015, 21:53 Uhr

Wir haben ein 2.20 Meter breites Wasserbett von Ihnen über den Fachhändler. Wir sind auch zufrieden mit dem Bett, haben jetzt festgestellt, dass es um den Wassersack Kondenswasser hat. Ich bemerkte es als ich am morgen ein nasses Pyama hatte. Als ich die Decke öffnete fand ich kein Leck in den Wassersäcken, aber auf einer Seite die zurückgezogene Goldfolie und eben überall Feuchtigkeit bis stehendes Wasser. Es riecht auch nicht sehr gut. Habe ich die Wassertemperatur mit 26 °C zu tief oder woher kommt das Wasser? Wie bringe ich die Kammer wieder trocken? Vielen Dank für Ihre Antwort.

Kommentar:
09.01.15, 07.54h Pijama nass tönt eher nach einem kleinen Defekt.
26° Ist in diesem Fall sicher zu tief. Erhöhen Sie um 2°. Am Morgen kann es auf dem Vinyl Tröpfchen haben, das ist im Winter eher normal, aber am Nachmittag sollte das weg / verdunstet sein. Falls es aber wie Sie schreiben unten in der Schutzwanne Wasser hat und ev. auch der Trennkeil in der Mitte unten nass ist, ist eher ein kleiner Defekt an einer Wasserwanne. Es ist vermutlich ein älteres Wasserbett? Wir nehmen mit Ihnen per Email Kontakt auf.

Ruppanner Viktor, 4303 Kaiseraugst, Schweiz,  vruppanner@bluewin.ch
Eintrag 80 vom 01.01.2015, 17:55 Uhr

Ich habe schon gelesen Einerbett. Was ist das?

Kommentar:
03.01.14, 13.51h
Wo haben Sie "Einerbett" gelesen?
Was genau möchten Sie wissen?
Ein Einerbett ist generell ein Bett für 1 Person gegenüber einem Doppelbett welches 160 bis 200 cm breit ist und für 2 Personen verwendet werden kann.

EW, Schweiz,  lynx@vtxfree.ch
Eintrag 79 vom 28.12.2014, 17:14 Uhr

Apropos Gerüche (s. verschiedene Einträge) : Wie steht es mit den Weichmachern (Phtalate) in den Kunststoffen von Aqua-Dynamic-Betten? Ich habe dazu leider nirgends Angaben gefunden.
Besten Dank für Ihre Informationen
EW

Kommentar:
29.12.14, 08.22h
Gerne finden Sie alle verfügbaren Materialangaben auf aqua.ch/materialien.htm

Gosteli, Stefan, Heitenried,  sgosteli@gmx.ch
Eintrag 78 vom 25.11.2014, 13:11 Uhr

Guten Tag Ich musste die Matraze flicken, leider hatte ich kein Reparaturset mehr. Habe mir kurzfristig ein Unterwasserreparatur-Set zur Reparatur von PVC-Folien gekauft und damit die Matratze geflickt. Es handelt sich dabei umd das Produkt von myPool (http://www.mypool.at/DE/Abdeckungen-Zubehoer/Zubehoer/Installation/) gekauft.
Bis jetzt hätte ich nichts nachteiliges gemerkt. Wäre aber trotzdem froh, wenn sie mir den Einsatz davon als Problemlos bestätigen könnten.
Freundliche Grüsse
Stefan Gosteli

Kommentar:
26.11.14, 08.01h. Ihr Bett ist von 2005. Das ist kein Problem, wenn der Leim für Weich-PVC war und der Flick auch, dann hält das viele Jahre perfekt. Hier ist die Anleitung http://aqua.ch/rep.htm
Viele Grüsse, Ihre AQUA DYNAMIC

Kälin, Josef, Nürensdorf,  seppi.kaelin@hispeed.ch
Eintrag 77 vom 13.11.2014, 09:44 Uhr

Unser Wasserbett ist 11 Jahre alt. Muss ich die Schutzwanne ersetzen? Sieht noch gut aus kein Schaden sichtbar. Danke für die Rückmeldung. Freundliche Grüsse Josef Kälin

Kommentar:
15.11.14, 15.46h. Danke für Ihre Meldung. Ihr Bett ist Typ 182011k vom 29.08.2002.
Ihr Händler hat für Sie am 11.11.14 eine neue Schutzwanne bestellt.
Wir müssen die Schutzwanne hier haben um auf Schäden zu untersuchen.
Ihr Händler ist ein erfahrenes längjähriges Aqua Dynamic-Fachhgeschäft, wir denken, da muss etwas nicht in Ordnung sein mit der Wanne.
Die Schutzwanne, insbesondere bei einem langsam in die Jahre gekommenen Bettes, ist sehr wichtig, dass, sollte mal ein Defekt an einer Vinylmatratze entstehen, es keine kostspieliegen Folgeschäden geben kann.
Wir hoffen mit diesen Angaben zu dienen und viele Grüsse, Ihre AQUA DYNAMIC

Furrer Rafael, Dierikon Schweiz,  rafifurrer@gmail.com
Eintrag 76 vom 19.10.2014, 19:01 Uhr

Guten Tag

wir haben seit diesem Wochenende ein Wasserbett von Aquadynamic. Nun aber habe ich eine Frage und zwar: die einte Matratze 100 Stabilisiert ist perfekt, aber bei der anderen Matratze stimmt was nticht, es fühlt sich an als wäre ein Grosse Blase in der Matratze, sobald ich draufliege, habe ich das Gefühl als gäbe es eine extreme Wasserverdrängung? Was könnte das sein? Zuviel Wasser? Oder sogar zu wenig Wasser? Die Stabilisierung finde ich bei beiden Matratzen i.o ( beide haben 100%) ist übrigens die Optima Soft Reihe.

Besten Dank.

Kommentar:
20.10.14, 07.33h
Ev. zuviel Wasser drin und/oder nun nach der Neu-Montage starke Luftbildung die entlüftet werden muss (siehe Anleitung). Sie können uns auch ein paar Fotos emailen, dass man die Matratzen sieht wenn der Bezug offen ist und wie ist Ihr Körpergewicht?

Wo haben Sie das Bett unter welchem Namen gekauft und wie ist die Bett-Grösse und Stabilisierung. Sie können es hier registrieren http://aqua.ch/wb-reg.htm
Viele Grüsse Ihre AQUA DYNAMIC

David. B., Steinach Schweiz,  d.bogusch@bluewin.ch
Eintrag 75 vom 09.10.2014, 10:33 Uhr

Guten Tag
Wir haben seit etwa zehn Jahren ein Wasserbett der Marke Aqua Dynamic.
Beim letzten entlüften sind mir "Schaumstoff-Fatzchen" oder irgend ein weisses Füllmittel zum Wassereinlass gekommen.. Ist eventuell der innere Schaumstoff langsam durch?

Haben auch das Gefühl, dass das ganze ziemlich schaukelt...
Was können Sie mir empfehlen?
Freundliche Grüsse
D. B.

Kommentar:
Es könnte sich um abgerissene Vliesmatte oder Oberflächenstabilisation oder um Polyetiylenschaum (ca. 3mm dick) gehandelt haben.
Eher vermutlich Vliesmatte, vermutlich hat die Stabilisierung einen Defekt. Vielleicht wurde das Bett einmal gezügelt.
Wenn Sie das Schaukeln stört, muss die Matratze ersetzt werden, wir nehmen mit Ihnen Kontakt auf, da wir Sie unserer Datenbank nicht finden können.
Ev. läuft das Bett unter anderem Namen bei uns.

Schroeder , Peter, 92421 Schwandorf Bayern,  schroeder.rp@t-online.de
Eintrag 74 vom 18.07.2014, 18:33 Uhr

Hallo Aqua Dynamic Team , 2009 habe ich zwei neue Kerne für mein Wasserbett gekauft , da die alten immer wider an den Nähten aufgingen . Diesmal von einer anderen Firma namens Kuss .Seitdem habe ich immer wieder Probleme mit der Luft . Das Wasser wurde geprüft und es ist alles ok,Bakterien sind auch keine vorhanden. Der Händler vertröstete mich immer wieder und zum Schluß brauchte ich das Bubble Ex nicht mehr kaufen ,er gab es mir umsonst. . Nach mehrmaligen nervigen Bettelein ging ich einfach nicht mehr hin und kaufe nun alles was ich brauche im Internet.Nach nun ewigem Entlüften und ausprobieren habe ich nach einem Jahr festgestellt , das ich alle 3 Monate bubble ex auffüllen muß.Dieses Problem hatte ich früher nie gehabt.Was kann ich machen , da ich noch bis November 2014 Garantie habe .....Vielen Dank im voraus Gruß Peter Schroeder

Kommentar:
19.07.14, 14.36h. Da ist vermutlich eine Ueberkeimung im Wasser. Wir empfehlen das Wasser abpumpen, neu füllen mit kaltem Wasser (warmes Boiler-Wasser kann erher überkeimt sein!) dann eine spezielle Wasserkur zur Behandlung bei Ueberkeimung und zusätzlich ein normales Konservierungsmittel. Das sollte das Problem beheben. Viel Erfolg.

Schumacher, Jana, Rostock, Deutschland,  schumacher.jana@freenet.de
Eintrag 73 vom 03.06.2014, 19:36 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren,
da meine alte Wasserbettmatratze defekt ist, die in einem Pflegebettsystem liegt, möchte ich bei Ihnen die "Comforta-Obermatratze" kaufen, sodass ich von nun an auch die Kopf- und Fusshochstellfunktion nutzen kann. Als spastisch gelähmte junge Frau ist das für mich sehr wichtig. Auf Ihrer Homepage ersehe ich keine Preise für Einzelmatratzen. Von daher hoffe ich, dass es auch die Größe 90 x 1,90 gibt? Wenn ja, wie teuer ist sie mit Zubehör wie Be- und Entfüllsystem? Wie lange dauert die Lieferung? Kann ich "notfalls" vom Rückgaberecht Gebrauch machen?
Ich freue mich über eine baldige Antwort.
Mit freundlichen Grüßen Jana Schumacher

Kommentar:
04.06.14, 08.45h Wir nehmen für weitere Details gerne mit Ihnen Kontakt auf. Ihre AQUA DYNAMIC

Martina, Deutschland,  s_sannchen@yahoo.de
Eintrag 72 vom 27.05.2014, 09:14 Uhr

Guten Morgen liebe Wasserbetten - Fachschläfer :-)
Ich durchsuche seit Tagen die Weiten des I-Nets, finde aber nichts zu unserem Problem. Ich hoffe, hier weiss jemand Rat.
Wir haben seit 14 Tagen ein Softsidebett mit zwei Wasserkernen [Fremdmarke]. Beide 100% beruhigt. Vergangene Woche war eine Fachfrau da, die die Kerne noch mal richtig entlüftet und festgestellt hat, das die Wassermenge in beiden Kernen okay ist (Liegeprobe).
Ich komme seit zwei Wochen nicht mehr richtig zum schlafen, alles um mich rum "schwabbelt" zwar merk ich schon, dass die Vliese sich aufrichten, aber - der Kern von meinem Mann ist wesentlich fester und ruhiger.
Ich glaube nicht, dass das was mit der Eingewöhnungsphase zu tun hat. Ansonsten - meine Rückenschmerzen sind weg, aber dafür Dauermüde sein ist ja auch keine Lösung.
Vielen lieben Dank schon mal für eure Hilfe. Lieben Gruss

Kommentar:
28.05.14, 09.34h Wir kennen die Machart Ihrer Vinylmatratzen nicht, aber nach 2 Wochen ist die Stabilisierung sicher auf dem Endstadium entfaltet und wird sich kaum noch verändern.
Ruhiger kann eine Vinylmatratze sein wenn sie weniger Wasser enthält. Mehr Wasser macht die Oberfläche fester, aber die Matratze lebendiger weil die Stabilisierung obenauf schwimmt und dadurch unten mehr Wasserbewegung entstehen kann.
Wenn Sie noch nie ein Wasserbett hatten vorher, kann es gut die Eingewöhnungsphase sein die länger dauert.
Oder die Matratzen liegen ev. nicht richtig eingemittet oder eine davon hat ein Problem mit der Stabilisation innen.
Schwierig mit Ferndiagnose, hier kann nur jemand helfen vor Ort der auch weiss was normal ist für jenen Matratzentyp.
Viel Erfolg.

Hugi Peter, 5014 Gretzenbach,  hugipeter@yetnet.ch
Eintrag 71 vom 10.05.2014, 21:17 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren

Vor ca. 2 Jahren mussten wir nach 8 Jahren gebrauch eine Matratze wechseln weil sie leckte. Vor ca. 5 Monaten gab diese neue Matratze einen äusserst intensiven Rauchgeschmack ab.(Abgestandener, kalter, Restaurantrauchgeschmack) Nach einem Wasserwechsel, ca. 1/3 der Wassermenge und erneutem Konsenvierungsmittelzusatz nahm der Geschmack nach und nach ab. Meine Frage: Warum kann eine wasserdichte Matratze den Wassergeschmack nicht zurückhalten. Was atme ich von dem recht intensiven und gemäss Etikettenaufdruck hoch giftigen Konsentrat durch die Matratze ein. Wieviel gibt die Viniloberfläche an Substanzen ab? Es grüsst Sie P. Hugi

Kommentar:
12.05.14, 08.28h Ihr Bett ist vom September 2000, nach 12 Jahren wurden im August 2012 die Matratzen ersetzt.
Geruch z.B. wie feuchter Keller / erdige Kartoffeln wäre Anzeichen für eine Ueberkeimung des Wassers. Ursache ist vermutlich ungenügende Wassserqualität beim Einfüllen hat aber mehrere Faktoren siehe http://aqua.ch/geruchkunde.htm. Bitte lesen Sie hier die nötigen Details nach.
Das Behandlungsmittel ist nur im Konzentrat stark, nach dem Verdünnen mit den 250 Liter Wasser des Wasserbettes ist es unbedenklich.
Wir hoffen mit diesen Angaben zu dienen, viele Grüsse.

daniel wüest, 4132 muttenz schweiz,  danwue@hotmail.com
Eintrag 70 vom 03.05.2014, 16:31 Uhr

grüezi mitenand ich schlafe seit 1996 in einem aqua dynamic wasserbett modell soft optima 200 mal 200 cm 50 % stabilisiert ! und bin nachwievor sehr zufrieden ! vor ein paar tagen bemerkte ich am morgen dass mein bettbezug nass war! ich ging der sache auf den grund und meine vermutung bestätigte sich , einer der wasserkammern hat ein leck ! ich rief meinen fachhändler an der mir dann am nächsten tag gleich beide kammern ersetzte ! ich schätze solch einen prompten service und schlafe jetzt auch wieder ruhig ,aber die ganze aktion war nicht gerade billig!!!! die garantie war nathürlich abgelofen nach 18 jahren ! was meint den die firma aquadynamic dazu?

Kommentar:
04.05.14, 12.27h Ja das kann nach 18 Jahren schon mal passieren, das waren ja immerhin ca. 6'570 Nächte à 8h Benützung ;-)
Natürlich hätte man auf die defekte Matratze auch einen kleine Flick draufmachen können ohne Kosten und vermutlich die Matratze noch Jahre weiterbenutzen.
Aber eben, nach 18 Jahren ist ein Ersatz eher sinnvoll und man hat wieder lange Jahre Ruhe.
Wir führen kompatible Ersatzteile für unsere Wasserbetten bis 1982 zurück! Wo gibt es das noch in unserer Wegwerf-Welt.
Es ist auch ökologischer wenn man nicht das ganze Bett fortwerfen muss, das war schon immer das Ziel von AQUA DYNAMIC.
Wir wünschen Ihnen einen weiterhin guten und erholsamen Schlaf und Danke für Ihr Feedback!

Wyss Hanspeter, Oberentfelden,  hanspeterwyss@gmx.ch
Eintrag 69 vom 24.04.2014, 07:49 Uhr

Was kostet mich eine Ersatzkammer 100% stabilisiert für mein Wasserbett mit dem Mass 180x200 (brauche nur eine Kammer)
Grund: schlechter Geschmack. Freundliche Grüsse Hanspeter Wyss

Kommentar:
Eine Vinylmatratze 100% für innen getrennte Matratzen Typ m95-18201 kostet Fr. 980.-.

Christian Graber, 3655 Sigriswil,  kaetichrigu@gmail.com
Eintrag 68 vom 20.04.2014, 21:10 Uhr

Hallo wir haben 98 ein Aqua Dynamic Wasserbett mit Optima matratzenbezug (Bräunlich)Gekauft.Der arg verbraucht ist,Gibt es noch solche ersatzbezüge 18o cm x 200 cm

Kommentar:
Danke für Ihre Anfrage. Gem. unserem Eintrag ist das Bett vermutlich 180x220 cm nicht 200 cm lang? Bitte kontrollieren Sie das. Es wurde im September 2009 eine neue Schutzwanne in dieser Grösse bei uns für Sie bestellt. Die Bezüge gibt es noch, den alten Typ Optima (beige-braun) in 180x220 Fr. 1'080.-, und die neuen Bezüge Soft-Optima 1'780.- http://aqua.ch/soft.htm und auch Klimasoft http://aqua.ch/klimasoft.htm .

Halter Beatrice, Amriswil, CH,  bea@halter.in
Eintrag 67 vom 10.04.2014, 13:06 Uhr

Gruezi mitenand
Wir haben seit 2006 ein Aqua-Dynamic-Wasserbett. Nach einem Unfall mit meinem Ruecken hat sich unser Kauf auch nach den vielen guten Schlafnaechten mehr als gelohnt. Wir freuen uns jetzt schon darauf unser Bett im Herbst in ein Boxspringbett zu verwandeln. Wir hoffen, dass wir noch viele gute Naechte in unserem Wasserbett verbringen koennen.
Herzlichen Dank und wir freuen uns auf die weitere innovative Entwicklung.
Freundliche Gruesse
B.Halter

Kommentar:
Liebe Frau Halter
Danke für die motivierenden Bemerkungen !
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie weiterhin alles Gute, guten Schlaf und Gottes Segen.
Viele Grüsse, Ihr AQUA DYNAMIC-Team

Schürmann, Christian, Hamm,  schuermann.christian@-online.de
Eintrag 66 vom 13.03.2014, 18:04 Uhr

Hallo, wir haben uns ein gebrauchtes Wasserbett (Fremdmarke Lunar Wasserkern)gekauft. Laut Verkäufer soll es 1,5 Jahre alt sein. Beim aufbauen haben wir auf dem Wasserkern das Datum 11/2001 endeckt. Nach rückfrage an den Verkäufer sagte dieser das wäre nur das Herstellerjahr des Kern.
Kann es sein das in eimem Wasserbett solch alte Matrazen eingesetzt werden?
Für Antworten wären wir Dankbar.
Gruß Christian

Kommentar:
Wir können das Vorgehen dieser Firma nicht beurteilen, denken aber das dies ein zu grosser zeitlicher Abstand ist. Eine 12 jährige Matratze ist relativ alt.

Hundt Holger, Leutenthal,  holger.hundt@googlemail.com
Eintrag 65 vom 10.03.2014, 02:15 Uhr

Wir haben bei unseren Bett wasserwechsel gemacht da unser Wasser gerochen hat (das ist jetzt eine woche her). Aber seit dem haben wir das Gefühl das unsere Heizung nicht mehr richtig heißt. Woran könnte das liegen.

Kommentar:
Sie mussten zum Ablassen ausstecken, haben Sie alles wieder richtig eingesteckt? Ist es eine digitale Heizung und die Temperatur-Einstellung wurde durch ausstecken verändert?

kramer esther, niederscherli bern,  esther_kramer@gmx.ch
Eintrag 64 vom 21.02.2014, 11:14 Uhr

Wieviel darf die Mindesttemperatur betragen ? habe sie auf 27 Grad .Besten Dank für Ihre Auskünfte

Kommentar:
Wenn auf dem Bett geschlafen wird, empfehlen wir mindestens 27 Grad Celsius. Wenn niemand darauf schläft siehe

kramer esther, niederscherli bern schweiz,  esther_kramer@gmx.ch
Eintrag 63 vom 20.02.2014, 12:30 Uhr

guten tag
ich habe ein Doppelbett Aqua Dynamic Wasserbett. Mein Mann ist ausgezogen. Auf welche Temperatur muss ich das leere Bett einstellen damit es keinen Schaden nimmt ? Für eure Antwort danke ich jetzt schon.
Esther kramer

Kommentar:
21.02.14, 10.10h Sie können das Wärmesystem ausstecken/abschlaten. Wenn niemand darauf schläft kann auch kein Kondens/Feuchte entstehen. Wenn Sie es nicht zudecken bzw. während der Auslüftzeit ebenfalls abdecken, kann alles immer gut auslüften.
Viele Grüsse, Ihre AQUA DYNAMIC

Laura, Stein, Zürich,  stein@eclipso.ch
Eintrag 62 vom 19.02.2014, 11:23 Uhr

Hallo liebe Gemeinde,
ich war bis vor kurzem ein treuer Bettliebhaber des Wasserbettes gewesen, bis ich jedoch eines Tages auf den Geschmack eines Boxspringbettes gestoßen bin. Auf http://www.massimliani.com/ wurde ich zwar fündig, würde aber gerne eure eigene Meinung dazu erfahren wollen. Ist das Wasserbett auch im hohen Alter noch gut für das Wohlbefinden? Bin etwas irritiert.. HELFT MIR!

Kommentar:
Ja Laura Stein, der durchschnittliche Wasserbettschläfer ist vermutlich über 40 Jahre und auch viel ältere schlafen immer mehr auf Wasserbetten weil es dem Rücken gut tut und man besser unt tiefer schläft weil keine Druckstellen und immer die richtige Temperatur besteht.
Hier ein paar Meinungen von älteren und viele Grüsse, die älteren von AQUA DYNAMIC

04.02.13 René & Heidi I., Buochs, 180x200 cm, Stabilisierung: 1x100%, 1x Royal, Modell: Soft-Optima, Alter 50
Nach ungefähr 10-15 Tagen Angewöhnungsfase und in der Mitte der Matratze liegen ist uns sehr schnell aufgefallen das wir keine Rückenschmerzen und keine Beinschmerzen mehr haben und wir Schlafen viel ruiger und intensiver.

28.07.12 Marc B., Winistorf, 200x200 cm, Stabilisierung: 2x100%, Modell: Soft-Optima, Alter 43
Bin seit über 20 Jahren Aqua Dynamic Kunde. Wir schlafen darin wunderbar.

23.07.12 Kurt M., Luzern, 120x200 cm, Stabilisierung: 100%, Modell: Soft-Optima, Alter 78
Ich bin begeistert vom Wasserbett, schlafe sehr gut !

13.06.12 Julius F., Zürich, 200x220 cm, Stabilisierung: 2x Royal, Modell: Soft-Optima, Alter 65
Wie schon seit über 20 Jahren mit Aqua Dynamic-Wasserbett: SUPER

19.07.11 Martin F., Bern, 200x220 cm, Stabilisierung: 2x100%, Modell: Klimasoft, Alter 48
Ich schlafe tiefer als vorher, wenn auch weniger. Ich schwitze weniger und es ist kuschelig warm. Da ich Bauchschläfer bin, musste ich noch ein wenig Wasser nachfüllen.

30.05.11 Kurt F., Konolfingen, 180x200 cm, Stabilisierung: 2x100%, Modell: Soft-Optima, Alter 62
Ich schlafe gut und das Wichtigste ist ich habe am Morgen keine Rückenschmerzen mehr!

Lisa, Deutschland,  
Eintrag 61 vom 03.02.2014, 12:24 Uhr

Mein Wasserkern [Fremdmarke Kuss] wurde ausgetauscht und später der ursprüngliche nochmals eingebaut. Durch die Lagerung beim Verkäufer haben sich Lagergilbe gebildet und seit dem Einbauen in mein Bett vermehrten sich die Gilbe auch noch (ich habe noch Garantie).
Die Aussage des Verkäufers:
"Die Flecken sind reine Verfärbungen des Kunststoffes, die regelmäßig bei einer Lagerung einer Matratze auftauchen".
Zusätzlich hat sich bei meiner Kuss Matratze eine Kuhle gebildet, meiner Meinung hat sich das Vlies erschoben. Laut Verkäufer ist das Vlies im Kern befestigt.
Frage 1:Kennt sich jemand mit Kuss Wasserkernen aus (s.Problem oben)?
Frage 2: Stimmt die Behauptung dass wegen der Verfärgung kein Mangel vorliegt?

Kommentar:
06.02.14 Verfärbungen im Vinyl (Pigment-Veränderungen) kann es tatsächlich geben, es ist vor allem bei hellen Vinylfarben auffälliger sichtbar, ist aber generell eher selten. Es ist richtig, dass diese keine Qualitätsminderung ist, sondern nur ein kleiner optischer Mangel. Das mit der verschobenen Stabilisierung ist vermutlich ein gravierenderes Problem, das behoben werden muss. Viel Erfolg.

Meier Rolf, ,  meier.rud#olf@hispeed.ch
Eintrag 60 vom 24.01.2014, 09:33 Uhr

Wir haben seit 15 Jahren ein Wasserbett mit dem Bettbezug Soft Optima und haben den Bezug bis jetzt weder gewaschen noch chemisch gereinigt. Infolge renovieren des Schlafzimmer müssen wir das Wasserbett ausräumen. Um für die nächsten Jahre Ruhe zu haben, empfehlen sie eine Reinigung oder eine Erneuerung des Bettbezuges? Besten Dank für Ihr Antwort. MfG Rolf Meier

Kommentar:
24.01.14, 16.21h. Ihr Lieferdatum war 14.09.1998, Bettgrösse 200x200, Typ Soft-Optima. Wir empfehlen den Matratzenbezug zu erneuern da er verbraucht ist, eine Reinigung (Spezial-Reinigung nötig sonst wird er eingehen) macht ihn zwar sauber aber nicht mehr neu.

Paul Minder, 83100 Avellino; Italien,  paminder@tin.it
Eintrag 59 vom 31.12.2013, 16:30 Uhr

Wir schlafen schon circa 2 Jahre im Wasserbett. Dabei stellen wir immer wieder fest, dass sich auf den Wassermatratzen und neuerdings auch zwischen den eigentlichen Matratzen und der Schutzhuelle Kondenswasser entsteht. Hat dies mit der eingestellten Wassertemperatur zu tun?

Kommentar:
02.01.14, 12.40h. Ihr Bett ist Typ 182011s von 24.10.2001.

Wenn man das am Morgen nach dem Aufstehen feststellt, ist das völlig normal. Die meisten schauen dann nur nie nach.

Am Abend muss wieder alles ausgelüftet und trocken sein.
Am besten tagsüber das Duvet halbiert am Fussende lagern und das Kissen entfernen.

Die Wassertemperatur sollte 27°C nicht unterschreiten ist empfohlen.

Guten Start ins neue Jahr ung guten Schlaf wünscht Ihnen Ihre AQUA DYNAMIC

Müller Dirk, 44319 Dortmund,  Bidido@web.de
Eintrag 58 vom 17.12.2013, 18:47 Uhr

Hallo zusammen, wir besitzen ein Wasserbett mit einer Matratze von 190x230cm jetzt würden wir gerne auf zwei Einzelmatratzen wechseln. Die Frage ist ob zwei Matratzen mit dem Mass 100x230 cm passen würden.
Wenn ich mit dem Zollstock messe, würde das passen, da der Schaumstoff doch recht flexibel ist und das wären dann zur Seite jeweils 5 cm. Hat jemand schon solche Erfahrungen gemacht oder würdet ihr eher davon abraten?
Viele Grüße Dirk

Kommentar:
Wir kennen Ihre Marke nicht, denken aber es ist problemlos möglich und auch empfohlen.

Das Bett ist vermutlich nominal 180x220 weil 190x230 gibt es nicht.

Sie brauchen 2 Matr die je in ein 100x220er Bett passen würden. Ein Trennkeil und ein Wärmesystem.

Die Matr müssen oben ca 87x207 cm vinylmass haben.

Viel Erfolg.

Lehmann Fritz, 3550 Langnau, Schweiz,  lehmann.fritz@bluewin.ch
Eintrag 57 vom 06.12.2013, 11:53 Uhr

Meine Frau muss wegen Magenproblemen auf eine Schaumstoffmatratze mit Keil, nach 25 Jahren Wasserbett, wechseln. Wir haben Einzel Matratzen von Pfister, vor 5 Jahren gewechselt. Ich möchte die Matratze von meiner Frau lagern, bis meine ev. defekt wird. Was muss ich tun? Mit freundlichen Grüssen. Fritz Lehmann

Kommentar:
09.12.13, 07.24h Die Vinylmatratze ablassen und mit möglichst wenig Luft und Wasser drin und Beigabe von 1 MPC Konservierungsmittel nach dem Ablassen flach oder gefaltet lagern. Sonnenbestrahlung (UV) vermeiden. Viele Grüsse, Ihre AQUA DYNAMIC

Astrid Ardüser, Rüthi Schweiz,  ardueser@gmx.ch
Eintrag 56 vom 27.11.2013, 23:58 Uhr

Ich bin Besitzerin eines Soft Optima Bettes. Nun habe ich das Problem, dass ich davor beim ersten Bett nur den bräunlichen Optima Überzug besass und mit diesem einfach viel angenehmer schlief. Besteht die Möglichkeit, an solch einen wie früher zu kommen, evtl schöner Occ. da meine Finanzen wohl einen neuen nicht verkraften würde.
Mein Bett hat das Mass 160x200 cm. Mit freundlichen Grüßen

Kommentar:
28.11.13, 11.46h. Ja den Normal-Optima-Bezug ist noch erhältlich. In 160x200 kostet er Fr. 930.-. Da dieses Bezugmodell nur noch selten gekauft wird (es ist extrem selten, dass jemand zum alten relativ harten Bezug zurück will) entstehen kaum je günstige gebrauchte. Viele Grüsse, Ihre AQUA DYNAMIC

Ammann, Werner, Sissach, Schweiz,  quasi33@hotmail.com
Eintrag 55 vom 02.11.2013, 18:20 Uhr

Wir würden uns für ein Wasserbett interesieren, giebt es bei Ihnen auch dir Möglichkeit einer Ratenzahlung?

Kommentar:
04.11.13, 07.44h Je nach Fachhändler sollte es schon Möglichkeiten geben, denken wir. Fragen Sie bitte einen Wasserbett-Spezialisten, z.B. Wasserbett-& Schlafcenter in Birsfelden: info@wbc-basel.ch oder Wasserbett-& Schlafcenter in Olten: mail@vitanorm.ch beide sind jetzt gerade auch an der Baslerherbst-Messe anzutreffen. Viel Erfolg und beste Grüsse, Ihre AQUA DYNAMIC

bernhard strauß, 52382 niederzier deutschland,  bernhardstrauss@t-online.de
Eintrag 54 vom 16.09.2013, 13:21 Uhr

habe vor 13 jahren ein wasserbett soft optima aqua dynamik gr.1820 über eine schreinerwekstatt gekauft,leider besteht diese nicht mehr.ich benötige einen neuen bezug.können sie mich direkt beliefern oder nennen sie mir bitte eine adresse.
mfg. bernhard strauß

Kommentar:
Wir nehmen gerne mit Ihnen nun per Email Kontakt auf.

sigrst jürgen, 8953 dietikon,  jueren@gmx.ch
Eintrag 53 vom 15.09.2013, 20:03 Uhr

möchte wissen wo in Dietikon ein Geschäft ist

Kommentar:
Wir nehmen gerne mit Ihnen nun per Email Kontakt auf.

Vogler Werner, 4410 Liestal,  werner.vogler@eblcom.ch
Eintrag 52 vom 06.09.2013, 07:20 Uhr

Hallo, ich habe bei meinem Wasserbett Soft Optima 200 x 220 einen Matratzenüberzug, der verschwitzt ist und braune Flecken aufweist. Möchte sie fragen, was ein neuer Ueberzug kosten würde, oder ob ich den Ueberzug in jeder Chem. Reinigung reinigen lassen könnte.

Kommentar:
06.09.13, 09.32h Sie können den Bezug in Spezialreinigung nass reinigen lassen. Hier finden Sie Details http://aqua.ch/reinigung.htm In normaler Chem. Reinigung würde er eingehen.
Ein neuer Bezug Soft-Optima 200x220 kostet Fr. 1'840.-.
Wir hoffen mit diesen Angaben zu dienen, Ihre AQUA DYNAMIC

Kunz Peter, Biberist,  pskunz@gawnet.ch
Eintrag 51 vom 02.08.2013, 17:01 Uhr

Hallo
Ich habe ein 200 x 200 Aqua Dynamic seit ca. 18 Jahren. Nun habe ich gesehen dass die Schutzwanne auf einer Seite gerissen ist. Kann ich diese als Ersatzteil bestellen.

Kommentar:
03.08.13, 14.13h Ja das kann man als Ersatzteil haben. Typ l2020. Betreffend Vorgehen melden wir uns per Email bei Ihnen. Viele Grüsse, AQUA DYNAMIC

Peter Leutwyler, Reinach Aargau,  leutwylerp@bluewin.ch
Eintrag 50 vom 07.07.2013, 23:57 Uhr

Sehr geehrte Damen und Herren
Ich schlafe seit ca. 1995 gut in einem Wasserbett aus Ihrem Hause. Abmessung 190 x 200, Zwei Sep. Matratzen 100% Stab..
Nun hat sich ein Loch gebildet an der Seite wo das Schaumstoffmittelteil befindet. Da ich es erst merkte als schlechter Geruch herrschte, möchte ich den Schaumgummi Mittelsteg erneuern (wegen Geruch). zusätzlich würde ich gerne 2 Portionen Wasserpflegemittel und Matratzenreiniger kaufen, so hätte ich Vorrat für zwei Jahre. Können Sie mir diese Liefern und was kostet das ganze?
mit freundlichen grüssen
Peter Leutwyler
Hintere Bergstrasse 49
5734 Reinach

Kommentar:
08.07.13, 13.28h Wir nehmen betreffend Fachhändler gerne mit Ihnen per Email Kontakt aufnehmen. Viele Grüsse, Ihre AQUA DYNAMIC

Schneuwly Gabrieal, Muntelier Schweiz,  marius.schneuwly@hispeed.ch
Eintrag 49 vom 31.05.2013, 11:44 Uhr

Guten Tag,
wir haben Dreamline Duvets 160x210 mit 470gr.Daune(neue reine Gänesdaune 1A 90%)und 250 gr. Wildseide,das "Klimaduvet mit 2 guten Seiten"Können wir das auch bei 60 Grad waschen und tumbleren.Finden keine Angaben auf dem Etikett
Vielen Dank

Kommentar:
31.05.13, 17.25h. Nein diese Kombi-Duvets können nicht gewaschen werden.
Eine Bettferdern-Reinigung wird aber den Daunen-Anteil entfernen, waschen und wiederverwenden können für ein neues Duvet.
Oft ist dies aber nicht wirtschaftlich, d.h. zu teuer im Vergleich zu einem neuen Duvet, es müsste aber konkret bei einer Reinigung vor Ort bei Ihnen offeriert werden, damit Sie entscheiden könnten.

Kindler Yvonne, Sennwald, Schweiz,  kindleryvonne@gmail.com
Eintrag 48 vom 25.05.2013, 11:11 Uhr

Wir haben unser Wasserbett geschenkt bekommen und würden es NIE mehr hergeben. Leider ist eine Matratze kaputt gegangen und wir wissen nicht was für ein Modell wir haben. Es ist ein Aqua Dynamic Wasserbett und auf der Rückseite der Matratze ist ein liegender Pinguin drauf. Kann uns jemand sagen was das für ein Modell ist oder was eine Ersatz-Matratze kosten wird.
Vielen Dank.

Kommentar:
25.05.13 16.05h. Das muss sich um ein sehr altes Modell halten, denn der Pinugin ist seit vielleicht 20 Jahren nicht mehr drauf.
Wenn Sie uns Fotos mailen an info@aqua.ch können von der Etikette der Vinylmatratze, es sollte eingentlich irgendwo ein Typ draufstehen z.B. m95-1820 100% oder ähnlich.
Wie ist die Farbe der Vinylmatratze, sind es 2 Matratzen im Doppelbett und wie gross ist das ganze Bett aussen? 180x200cm?
Wenn Sie Namen und Vornamen und Ort des Originalbesitzers haben könnten wir nachsehen.
Werden Sie den Austausch selber vornehmen oder die Hilfe eines Händlers benötigen?
Viele Grüsse, Ihre AQUA DYNAMIC

Scheidegger Christa, 3027 Bern,  cub@hotmail.ch
Eintrag 47 vom 18.05.2013, 08:38 Uhr

Guten Tag

Wir haben im September 2012 ein KS Optima 200x220cm 2x Royal stab. gekauft. Grund: Rückenschmerzen und Verspannungen im oberen Rückenbereich!

Leider schlafe ich sehr schlecht auf diesem Bett und möchte es gerne zurückgeben. Wie kann ich vorgehen. Möchte nicht mehr zum Händler, wo ich das Bett gekauft habe... Diverses ist bereits bei der Lieferung sehr schlecht gelaufen.

Kommentar:
20.05.13, 17.44h Bei 2x Royal und Klimasoft ist es eigentlich sehr schwierig schlecht darauf zu schlafen. Das Bett hat sich besonder bei Rücken- und Nackenschmerzen bewährt.
Betreffend Rückgabe ohne Ihren Händler wird das vermutlich schwierig, bzw. der Abschreiber gross. Am meisten erhält man natürlich wenn man es privat verkauft z.B. auf ricardo.ch oder ebay.ch etc.
Wenn Sie uns mal ein paar Fotos mailen, wie das Bett gefüllt ist, wenn Matratzenbezug offen, sehen wir ev. die Ursache und können weiterhelfen.
Wir hoffen mit diesen Angaben zu dienen und viele Grüsse, Ihre AQUA DYNAMIC

wuffli helen, frauenfeld,  helenwuffli@bluewin.ch
Eintrag 46 vom 28.04.2013, 11:40 Uhr

hallo
mir haben ein Wasserbett aber nun dort wo Mann die Temperatur einstellt das blinkt zurzeit immer wollte fragen was das könnte sein.lg Helen wuffli

Kommentar:
30.04.13, 08.19h Wo haben Sie wann ca. das Wasserbett gekauft. Wie ist die Bettgrösse? Ist der Regler der blink schwarz? Wie hoch ist die Wassertemperatur auf dem Regler eingestellt und wie hoch ist die wirkliche gemessene Wassertemperatur? Ev. muss der Regler ersetzt werden. Sie haben vermutlich 2 Wärmesysteme. Sie können mal den linken mit dem rechten Regler tauschen und dann berichten ob das Blinken noch da ist und ob es nun auf der anderen Seite ist (dann müsste der Regler getauscht werden). Viel Erfolg!

Acklin Alfons, Frick CH,  alfons_acklin@bluewin.ch
Eintrag 45 vom 27.04.2013, 09:55 Uhr

Unser Wasserbett ist gerade mal 2 Monate alt. Jede Woche müssen wir die Matratzen entlüften. Woran kann das liegen? Kann der Händler in der Garantiezeit eine Wegpauschale verlangen? Es ist ja nicht unsere Schuld, wenn immer wieder Luft in den Matratzen ist.

Kommentar:
27.04.13, 15.30h. Wir können Ihre Kommission in unseren Daten nicht finden, bei welchem Händler haben Sie wann das Wasserbett gekauft? Unter Namen Acklin? Es gibt bei uns keine Kom. Acklin im 2013, war es ein Ausstellungsbett?

Ist die Luft vor allem in einer Matratze? In beiden gleichviel ist praktisch nie der Fall.
Welche Stabilsierung haben Sie 100% oder Royal. Je mehr eine Matratze stabilisiert ist, je mehr Luft hat es von der Erstfüllung im Stabilisierungsvliesen, diese wird erst mit Bewegungen/Schlafen darauf langsam heraus bzw. nach oben gearbeitet.

Es ist am Anfang normal, dass man einige Male entlüften muss, bis auch die Luft die noch im Wasser gebunden ist entwichen ist.

Beim Entlüften darauf achten, dass man auch alle Luft aus den Ecken im Kopfteil nach vorne schiebt und entlüftet!

Stefan Christen, Gerbi, 6370 Stans, NW, Schweiz,  sch@thebc.ch
Eintrag 44 vom 11.04.2013, 14:07 Uhr

Guten Tag

Ich habe von Ihnen bis jetzt jedes Jahr zwei Flaschen MPC und eine VC zugeschickt bekommen. Mir kommt es aber so vor als wäre das letzte Mal schon mehr als ein Jahr her. Können Sie mir bitte sagen wenn ich die nächste Lieferung bekomme?

Freundliche Grüsse
Stefan Christen

Kommentar:
12.04.13, 08.51h Gem. unseren Einträgen haben Sie bisher am 11.04. die Erinnerung erhalten. Wir werden Ihnen nun MPC und VC zukommen lassen.
Wie ist bitte Ihre aktuelle vollständige Adresse?
Viele Grüsse, Ihre AQUA DYNAMIC

Einträge: 143 - Seiten: 1 2 3

Frühere Forums-Einträge |